FANDOM


Sf-2003-ausg-9

Unterwegs in Düsterburg erschien unter anderem in der 9. Ausgabe der Bravo Screenfun am 10. September 2003. Dadurch wurde das Spiel auch einer breiteren Masse an Leuten bekannt, die sich nicht in der RPG-Maker-Szene aufhielten.

Das Spiel stand auf einer der zwei mitgelieferten CDs zur Auswahl und konnte in einem mit Musik ("Gate to another world" von Markus Holler) untermalten  Launcher, in dem die Spiele aufgelistet waren installiert werden. Daneben befanden sich ein paar Bilder aus dem Spiel.

Die Bravo Screenfun verkaufte zum Zeitpunkt der Ausgabe rund 168.000 Ausgaben pro Monat.

Einige Jahre später wurden keine RPG-Maker-Spiele mehr in der Bravo-Screenfun veröffentlicht. Der Grund hierfür waren Unklarheiten über das Urheberrecht der verwendeten Musik und Grafiken, insbesondere aus RPG-Maker-Spielen, welche zum Teil aus anderen Spielen und/oder Filmen stammten.

Trivia

  • Die Antenne vom Roboter Bender (aus Futurama) wurde vom Cover der Screenfun aus Platzmangel wegbearbeitet.



[1] Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bravo_Screenfun#Auflagenstatistik

  • Launcher der Bravo-Screenfun-CD
  • Launcher der Bravo-Screenfun-CD (Ausschnitt)
  • Launcher der Bravo-Screenfun-CD (Ausschnitt)
  • Launcher der Bravo-Screenfun-CD (Ausschnitt)
  • Launcher der Bravo-Screenfun-CD (Ausschnitt)