FANDOM


Die Nebelbank ist der Riss in der Zeit in den Ostmarken. Hieraus tauchen Grandy und Libra auf rätselhafte Weise auf, obwohl Ihre Existenz Jahre zuvor durch Wahnfried ausgelöscht hätte sein müssen. Dankwarts Beschreibungen nach, könnte das durch eine feste Logik verhindert worden sein, nach welcher der Lauf der Zeit funktioniert. Warum und wie dies allerdings wirklich zustande gekommen ist und woher dieser Nebel eigentlich kommt klärt sich im Spielverlauf aber nicht.

Grandy beschreibt der Nebel beisse in seinen Augen und brenne im Mund und in der Nase. Geht man im Spiel zu tief in die Nebelbank zurück nimmt man zunächst Schaden von 15 LP, einen Schritt weiter 30 LP und einen Schritt vor Bildschirmrand bekomm man sofort ein Game Over.