FANDOM


Lazalantin
Char-lazalantin-0

Geschlecht

Männlich

Lazalantin ist einer der Bewohner von Düsterburg. Wie sich im Spielverlauf herausstellt gehörte er einer Widerstandsgruppe, die sich gegen Wahnfried auflehnte an, in welche auch Grandy und Rank involviert waren. Trotz dessen, dass Grandys Existenz durch den von Wahnfried herbeigeführten Zeitenriss im Moment ausgelöscht zu sein scheint, erinnert sich Lazalantin offensichtlich in gewisser Weise noch an ihn. Im Intro erwähnt er, er wüsste "ER" würde kommen und er könne "IHN" nicht verraten, indem er zu Hause ein normales Leben führe, solange er noch könne. Nachdem Grandy in der Taverne in Düsterburg auf Lazalantin trifft, möchten sie wieder eine Widerstandsgruppe gründen, was jedoch von einem von Wahnfried in Auftrag gestellten Gestaltenwandler verhindert wird, welcher Lazalantin in der Gestalt von Libra ermordet. Daraus ergibt sich ein schwerwiegender Konflikt in der Handlung, in welchem es gilt Libra aus dem Düsterburger Kerker zu befreien.

Trivia

  • Bei Lazalantin's Frisur handelt es sich nach eigener Aussage um Naturblau und betonte Nachlässigkeit.
  • Lazalantin und Rank führen im Spiel den ersten lesbaren Dialog.
  • Ein wertvolles Schwert, das Grandy in Klipping von Sacume und Baha nach erfolgreicher Hilfe geschenkt bekommt, tauft er auf den Namen "Lazalantin".
  • Das Charakter-Design von Lazalantin ist in einer Unmenge an anderen RPG-Maker Spielen in de Verwendung sehr beliebt. Es gehört zum Standard-Set des RPG-Makers und wird unter anderem deshalb viel und gerne verwendet.