FANDOM


Karlo ist einer der Gäste auf Burg Rabenstein. Er gibt sich als Landstreicher aus, der eigentlich an den Toren nur Geld oder Güter erbetteln wollte, aber wegen der dort stattfindenden Zeremonie eingeladen wurde. Er trinkt sehr viel, besitzt schlechte Manieren und ein ungepflegtes Äußeres.

Wie sich später bei entsprechendem Spielverlauf herausstellt gehört er zu Alvaros Diebesbande und lies sich nur in die Burg führen, um ihnen für ihren Angriff die Tore zu öffnen.